Wiederaufnahme Kindertraining

Wiederaufnahme Kindertraining

Liebe Eltern,

es ist so weit, ab dem 1. September 2020 starten unsere Kurse zum Kindertraining - angefangen mit den Trocken-Kursen in der Grundschule Tegelort und auf dem Gelände des Haus Conradshöhe.
Sämtliche Schwimmkurse und die Unterwasserspiele starten etwas zeitverzögert, sobald uns die Freigabe des Gesundheitsamtes für unser Schwimmbad vorliegt. Hierzu werden Sie mit einem gesonderten Schreiben durch uns informiert.


Um in der Corona-Zeit Sport in Gemeinschaft zu treiben, sind nachfolgende Informationen sowie das angehängte Hygiene-Konzept des Senats und die "Nies- und Hustenetikette" der BZgA zu beachten und einzuhalten.

1. Dokumentationspflicht

  • Um der in der Corona-Zeit erweiterten Dokumentationspflicht nachzukommen, ergänzen Sie bitte einmalig Ihre aktuell gültige E-Mailadresse auf der vor Ort ausliegenden Anwesenheitsliste, bevor Ihr Kind die Sporthalle betritt.
    Bitte bringen Sie zur Unterschrift Ihren eigenen Kugelschreiber mit (kein Materialtausch untereinander)
    - Bei evtl. Änderung der E-Mailadresse ist diese bitte umgehend der Trainerin/ dem Trainer vor Ort mitzuteilen -

  • Das in der Anlage beigefügte Hygiene-Konzept (Hygiene- und Verhaltensrichtlinien) ist bitte ebenfalls einmalig durch einen Erziehungsberechtigten zu unterschreiben und zum ersten Training Ihres Kindes dem/ der Trainer/in vor Ort auszuhändigen.

2. verkürzte Trainingszeiten/ Aufenthalt Begleitpersonen

  • Die einzelnen Kurseinheiten werden verkürzt (s. Hygiene-Konzept). Wir bitten Sie dies bei der Abholung Ihres Kindes entsprechend einzuplanen.

  • bringende oder abholende Personen sind dazu angehalten, das Gelände nur für diesen Zweck auf direktem Weg zu betreten und wieder zu verlassen.

3. Hilfeleistung durch Eltern

Aufgrund der aktuellen zusätzlichen Anforderungen an Dokumentation, Desinfektion und Belüftung benötigt unsere Trainerin/ unser Trainer vor Ort nach/ vor jeder Trainingseinheit Unterstützung beim Auf- und Abbau der Gerätelandschaften und der Desinfektion dieser Geräte.
Dafür werden "freiwillige, fleißige Helfer/innen" aus der Elternschaft benötigt. Wir freuen uns daher über eine positive Rückmeldung Ihrerseits, bitte bevorzugt per E-Mail an die Geschäftsstelle.

 

Mit Teilnahme Ihres Kindes an unserem Sportangebot erklären Sie sich zur Einhaltung der aktuell gültigen Bestimmungen (siehe Downloadbereich) bereit.
Wir bitten um Verständnis, dass ohne Ihre schriftliche Zustimmung (erfolgt durch Ihre Unterschrift der unter Punkt 1 benannten Dokumente) Ihr Kind nicht am Sport teilnehmen darf.


Wir sind uns sicher und freuen uns darauf, dass wir gemeinsam gut durch diese herausfordende Zeit kommen - mit Abstand am Besten!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Geschäftsstelle

Zurück